Neues zum Thema Liebe, Lust & Leidenschaft Ü50

Ein interessierter Ausflug in die Szene… Paranormal Passion Party… im Herzen unserer Stadt.

Unterwegs mit meinem Pseudonym Sophia & getarnt im schrägen Outfit, habe ich mit einer kleinen Gruppe Studenten die Party teilnehmend beobachtet. Hier treffen sich Menschen verschiedener Nationen, großer sozialer Unterschiede, beiderlei Geschlechts zwischen 20 und 75? …um ausgelassen und friedlich miteinander zu feiern! Gepflegt, erotisch, respektvoll und sympathisch. Die Musik ist mir zu laut… zu monoton elektrisch, doch vielen anderen gefällt es… getanzt wird bis in den frühen Morgen… also Fitness pur! Die „Kostüme“ oder Outfits sind spannend… ein bisschen Steampunk mit alten Fliegerbrillen…andere erinnern mich an die Tele-Tubbies in ihren bunten Ganzkörper-Lackanzügen… also kinderfreundlich, nicht obszön… nur sehr warm? Dann habe ich plötzlich den Gedanken an eine TV-Doku über die Römer; eine ganze Gruppe von Männern in kurzen oder langen Lederröcken, manche mit schweren Ketten um Hals oder Brust…alle mit schweren Stiefeln laufen an mir vorüber… falsche Zeit…Auferstehung der römischen Heerführer? Nein, der Schein trügt… die streng dreinblickenden Herren sind Manager, Postboten, Bäcker, Akademiker, Rentner…im richtigen Leben.

Doch heute dürfen sie spielen, Träume leben, kreativ sein. Devote und dominante Ladies in eleganter Clubgarderobe… zuweilen etwas gewagt, aber überwiegend schön anzusehen. Auch hier darf die Seele baumeln…Rollen werden gewechselt… experimentiert mit dem Selbstbild der neuen älteren Frau… reif, erfahren, sinnlich? Neue Altersbilder braucht das Land… wie gehen wir mit der neuen Freiheit um, wenn die Kinder aus dem Haus sind oder nach dem Renteneintritt? Leben wir unsere ungelebten Träume aus und feiern das Leben, unsere Leistung, Erfahrung und Ziele. Das Jetzt bestimmen wir und können wählen, wie wir altern wollen.

Mein Feedback:

Sozialogisch betrachtet: Spitzenleistung… hoch brisante Mischung in Frieden & Freude!

Psychologisch betrachtet: ein Wunder… das Ausleben frühkindlicher Phantasien, Heilraum für das innere Kind, empathisch

Pädagogisch- Wertvoll! … kreative Prozesse, aktive Lebensgestaltung, Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit, Kulturelles & soziales Lernen

Aus medizinischer Sicht: Empfehlenswert! …viel Bewegung, Hautkontakte, Entspannung, anti-depressiv und Stress abbauend… überwiegend?

Mit etwas Humor betrachtet also durchaus eine Option für gesundes Leben im Alter…

Bis bald & Herzlich

Sophia

Related Post