"Selbstorganisierte AG von Studieren ab 50" an der Universität Bielefeld"

Kategorie Ehrenamt

– es gibt viele Ehrenämter:
– Seniorenrat
– Studiereren ab 50. selbstorganisierte Arbeitsgemeinschaften
– Organisation von Freizeittreffs:
– ZWAR- Gruppe
-Senior-Exerts (SES) Senior Expert Service

Leben als Seniorinnen und Senioren in Bielefeld – zufriedenstellend?

Beitrag oben halten

Öffentliche Veranstaltung des Seniorenrats Bielefeld

Der neue Seniorenrat

Beitrag oben halten

Der Seniorenrat 2021 ist gewählt Am 14. Februar 2021 stimmten die über 60-Jährigen dieser Stadt per Briefwahl über die Zusammensetzung des neuen Seniorenrates ab. 21 Personen hatten sich zur Wahl gestellt. Von den 88.265 Wahlberechtigten beteiligten sich 25.122 an der… Weiterlesen →

Der Seniorenrat im Jahr der Demokratie

Im Jahr der Demokratie lädt der Seniorenrat zu einer öffentlichen Sitzung im Stadtbezirk Sennestadt ein! Termin:                                    Mittwoch, 15.05.2019, Zeit:                                          09.30 Uhr Ort:… Weiterlesen →

Treffen der Interessenvertretung von Studieren ab 50 der Universitäten Bielefeld, Bremen und Magdeburg im Juni 2018

Für die Interessenvertretung Studieren ab 50 der Universität Bielefeld sind die jährlichen Zusammenkünfte mit den Mitgliedern und dem Sprecherrat der Interessenvertretungen Magdeburg und Bremen stets ein besonderer Höhepunkt. Das Treffen in 2018 war eine Premiere: zum ersten Mal haben die… Weiterlesen →

Online-Banking für Senioren

Eine Initiative des Seniorenrates Die ältere Generation hat bei dem Thema „Online-Banking“, d.h. die Erledigung von Geldgeschäften im Internet, u.a. aus Sicherheitsbedenken eine große Hemmschwelle. Auf Initiative des Seniorenrates Bielefeld will die Sparkasse das jetzt ändern. Durch Schulungen sollen Berührungsängste… Weiterlesen →

Trickbetrüger bei Senioren

Beitrag oben halten

Fast täglich ist in der Tagesspresse zu lesen, dass Senioren*innen durch Trickbetrüger um ihre Wertsachen oder um ihr Geld gebracht werden. Um hier Aufklärungsarbeit zu leisten, hat der Seniorenrat gern das Angebot des Landespräventionsrates NRW angenommen, ein besonders Theaterstück in… Weiterlesen →

Prof. Dr. Doris Schaeffer Universität Bielefeld

[et_pb_section bb_built=“1″ _builder_version=“3.0.47″][et_pb_row _builder_version=“3.0.47″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“3.6″] Prof. Dr. Doris Schaeffer zum Leitfaden Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz     [/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][et_pb_row _builder_version=“3.5.1″][et_pb_column type=“1_2″][et_pb_text _builder_version=“3.6″]   Jedem Zweiten und jeder Zweiten in Deutschland fällt es schwer, gesundheitsrelevante Informationen zu verstehen. [/et_pb_text][/et_pb_column][et_pb_column… Weiterlesen →

Früherkennung ist nie zu spät

Für Mittwoch, 25.10.2017, lädt der Seniorenrat zu einer öffentlichen Veranstaltung mit dem Thema „Früherkennung von Brust-, Darm-, Gebärmutterhals- und Hautkrebs“ ein. Warum führt der Seniorenrat eine öffentliche Veranstaltung gemeinsam mit der AOK NordWest zu dieser Thematik durch? In dem Vorwort… Weiterlesen →

Seniorenrat nimmt Stellung zum Aktionsplan LSBTI*

Von der Verwaltung der Stadt Bielefeld wurde der Aktionsplan „Gleichstellung von LSBTI*(Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und Intersexuellen) in Bielefeld“ im Mai 2017 vorgelegt. Für die Durchführung des Aktionsplanes fehlen im Haushalt 2018 Mittel  in Höhe von 98.000,00 Euro. Da der… Weiterlesen →

Treffen der Interessenvertretungen STUDIEREN AB 50 der Universität Bielefeld und Magdeburg am 20.06.2017

Zu ihrer traditionellen jährlichen Zusammenkunft trafen sich die Mitglieder der Interessenvertretung Bielefeld und Magdeburg in diesem Jahr in der Universität Magdeburg. Nach der Begrüßung und den Empfang auf dem Magdeburger Hauptbahnhof begaben sich Gastgeber und Gäste auf den Weg durch… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2022 www.kurz-geschrieben.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑