Wie man durch eine ehrenamtliche Tätigkeit die Welt kennenlernen kann…

20131015-0260-Madrid

www.droste-haus.de

Interview von Monika Behnke mit Herrn Dr. Norbert Diekhans über seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit für das Droste-Haus in Verl.Das Droste -Haus in Verl engagiert sich neben der Tätigkeit als Familienbildungsstätte und Familienzentrum seit Jahren beim inter-nationalen Jugendaustausch und trägt damit wesentlich zur Völkerver-ständigung bei.

Norbert Diekhans: „ Konflikte kann man nur vermeiden, wenn man sich mit Menschen austauscht und sich kennenlernt. Du siehst die Welt mit anderen Augen, wenn Du Dich in die Menschen hineinversetzen kannst, die dort wohnen. “

Aus dem Familienalbum:

Unterwegs in Russland:

Unterwegs in Sibirien
Unterwegs in Sibirien
Begegnungstreffen
Begegnungstreffen

 

 

Baikalsee
Baikalsee
Markt in Kasachstan
Markt in Kasachstan
Im Hubschrauberwerk in Nowosibirsk
Im Hubschrauberwerk in Nowosibirsk

 

 

 

 

Moskau
Moskau

 

 

 

 

Eindeutig: die Schule von Chagall

Eindeutig: die Schule von Chagall

 

Unterwegs in Israel:

Negev Wüste
Negev Wüste
beim Brot backen
beim Brot backen

Monika Behnke