Pressemitteilung:

Nach erfolgter Neuwahl des Seniorenrates Bielefeld am 14.02. fand am 24.03.2021 unter Leitung von Oberbürgermeister Clausen die konstituierende Sitzung des Seniorenrates statt.

Als Vorsitzender wurde wiedergewählt Dr. Wolfgang Aubke. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Frau Monika Gebhart und Beisitzender Herr Prof. Dr. Eberhard Göpel.

Ferner konnten alle vom Seniorenrat zu benennenden sachkundigen Einwohner*innen fürdie Ausschüsse des Rates der Stadt gewählt werden.

Mit neun neugewählten Mitgliedern bekommt der Seniorenrat ein neues und verjüngtes Gesicht. Der neugewählte Vorstand ist überzeugt, dass es wiederum gelingt, zusammen mit den jeweiligen Stellvertretern sowie mit den benannten beratenden Mitgliedern, ein engagiertes und durchsetzungsstarkes Gremium für die Interessenvertretung der mehr als 88 000 älteren Bielefelderinnen und Bielefelder auf die Beine zu stellen

Angesichts großer Herausforderungen für dieStadtgesellschaft wird sich der Seniorenrat auch Zukunft konstruktiv kritisch in die Kommunalpolitik einmischen, um Bielefeld als seniorenfreundliche Stadt weiterzuentwickeln.

„Dieser Prozess kann umso besser gelingen, je mehr sich der von uns vertretene Bielefelder Bevölkerungsanteil auch im Sinne einer Teilhabe  unterstützt.“

Bielefeld, 24.03.2021

ViSdP: Dr. Wolfgang Aubke,

Vorsitzender