www.kurz-geschrieben.de

"Selbstorganisierte AG von Studieren ab 50" an der Universität Bielefeld"

Seite 2 von 11

Die Lust am Untergang?

Beitrag oben halten

Verluste Tatsache bei Verlusten ist dass für immer  weg ist was mal war. Menschen, Tiere und Gebäude,   Landschaft und Natur sind einfach nicht mehr da. Und immer schneller geht dann der Verfall. Was gebaut vor vielen tausend Jahren das hat… Weiterlesen →

Die selbstorganisierte Arbeitsgemeinschaft bei Studieren ab 50: Die Schreibwerkstatt

Beitrag oben halten

Fast 20 Jahre arbeite ich nun mit der Schreibwerkstatt, d.h. der Studierenden ab 50, an der Universität Bielefeld. In diesen Jahren haben wir die vierte Anthologie mit den in dieser Werkstatt entstandenen Texten herausgegeben. Wenn jemand erst im Alter mit… Weiterlesen →

Selbstorgansierte Arbeitsgemeinschaft: Monokel: kurz-geschrieben.de

Beitrag oben halten

Das Redaktionsteam der Arbeitsgemeinschaft „Monokel“, wird von Christel Wiemers und Monika Schäffer geleitet. Wir benutzen das System WordPress (Blog) unter der Webseite www.kurz-geschrieben.de. und den Gesundheitsblog www.leckerheute.de. Redaktionell und  thematisch bewegen wir uns im Raum Bielefeld, OWL, und manchmal verirren wir… Weiterlesen →

Studieren ab 50: M 6 Treff Semesterplanung

Beitrag oben halten

M 6 Treff

Haben Sie schon eine Nummer?

Beitrag oben halten

„Sie müssen eine Nummer ziehn, Sonst ist für Sie hier kein Termin.” So sieht die Welt von heute aus. Ohne Nummer ist man raus! Im Bürgeramt stehn Automaten. Nach Nummern wird man da beraten. Kriegt keinen Personalausweis, denn ohne Nummer… Weiterlesen →

Brigitte Lohan

Beitrag oben halten

Mit dem Sprachstudium Englisch und Französisch war ich dreißig Jahre  meines Berufslebens Fremdsprachenkorrespondentin und Sachbearbeiterin an der Universität Bielefeld, sowie als staatlich anerkannte Übersetzerin für Wirtschaftsenglisch – und französisch auf freiberuflicher Basis tätig. Nach Ende des Berufslebens (2010) habe ich… Weiterlesen →

Genomanalyse, eine Option??

Beitrag oben halten

Warum wirkt ein Medikament bei manchen Menschen nicht oder nur schlecht? Noch sind genetische Profile und eine Genanalyse in der Apotheke kein Thema. Neue Werkzeuge der pharmkogenetischen Diagnostik können die Verträglichkeit von Wirkstoffen ermitteln. Eine maßgeschneiderte Therapie ist so möglich…. Weiterlesen →

Medikationsmanagement, was bedeutet das, und hat der Patient einen Vorteil davon?

Beitrag oben halten

Medikationsmanagement ist in den letzten Jahren wegen vieler neuer und sehr spezifischer Arzneimittel zu einem der wichtigsten Instrumente für eine richtige Versorgung mit Medikamenten geworden. Um Nebenwirkungen, Wirkungsverluste oder Wirkungsausfälle zu vermeiden, ist eine zeitgenaue und eine gleichzeitige Einnahme mit… Weiterlesen →

„Meine Mutter, das Alter und ich“

Beitrag oben halten

Wie es ist, seine Mutter durch Krankheit und Alter zu begleiten, das beschreibt Katja Jungwirth in ihrem Buch „Meine Mutter, das Alter und ich“ 

Varieté im Wandel

Beitrag oben halten

Kultur ist eine vielseitige Angelegenheit. Mindestens ebenso vielseitig soll aber auch das Programm von Varieté-Bühnen sein. Gleich kommt mir da so der Gedanke von einem Magier im schwarzen Frack, der mit seinem Zauberstab ein Kaninchen aus dem Zylinder zaubert. Oder,… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2021 www.kurz-geschrieben.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑