Stress im Job, Angst um den kranken Partner, Streit mit den Nachbarn – Belastungen wie diese werfen manche Menschen völlig aus der Bahn. Doch wie kommt es, dass andere damit gut zurechtkommen? In der Psychologie wird in diesem Zusammenhang von Resilienz gesprochen, den psychischen Widerstandskräften. Sie befähigen uns, in belastenden Lebenssituationen seelisch im Gleichgewicht zu bleiben. Brigitte Dorst verdeutlicht in diesem Buch, was Resilienz aus tiefenpsychologischer Sicht bedeutet und warum wir sie gerade auch in schwierigen Zeiten brauchen. Die erfahrene Jung’sche Analytikerin und Psychotherapeutin ermöglicht den Leserinnen und Lesern, mit Hilfe vieler wirksamer Übungen ihre Widerstandskräfte der Seele zu stärken.

Autorin

Brigitte Dorst ist Professorin für Psychologie, Jung’sche Analytikerin und Psychotherapeutin in eigener Praxis in Münster. Sie ist wissenschaftliche Leiterin der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören die Themen Spiritualität, Symbolpsychologie, Identität und Alter. Sie leitet seit vielen Jahren Weiterbildungen in Analytischer Psychologie sowie ein Meditationszentrum.

Brigitte Dorst

Resilienz  Seelische Widerstandskräfte stärken

Format 12 x 19 cm

176 Seiten, Hardcover, auch als eBook

€ 14,99 [D]

ISBN 978-3-8436-0632-5

 

 

 Christel Wiemers