Sehr geehrte Damen und Herren,

in modernen Informations- und Wissensgesellschaften sind alle in der Bildung und Weiterbildung aktiven Organisationen und Einrichtungen gefordert, das lebenslange Lernen der Bürgerinnen und Bürger in allen Lebensphasen und Lebensbereichen in vielfältiger Weise anzuregen, zu begleiten und zu unterstützen. Das Programm „Studieren ab 50“ leistet zu dieser Aufgabe seit Jahren einen wichtigen Beitrag und ist damit ein fester Bestandteil des wissenschaftlichen Weiterbildungsangebotes der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

 

Bildschirmfoto 2017-03-10 um 23.18.58